Unser Trainer Julien Lamm hat Eltern, Kinder und Jugendliche direkt angeschrieben, dass er dieses Jahr ein "richtiges" Tenniscamp in den Sommerferien vom 01. - 05. August anbietet. Dabei gibt es eine Woche viel Tennis und mehr wie z.B. ein gemeinsames Mittagessen. Auch Ausflüge sind vorgesehen.

Details dazu direkt von Julien:
Anmeldungen
Tel:    01784901182
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: tennis-jula.de   

 

 

In diesem Jahr findet wieder unser traditionelles Vatertagsfest für die ganze Familie statt.

Tennis spielen, Freunde treffen, essen, trinken und viel Spaß haben.

Freuen sie sich auf frische Weißwurst und Brezeln.

Für Kaffee und Kuchen und andere Köstlichkeiten wird reichlich gesorgt.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer!

 

 

Auch in der Sommersaison 2022 gibt die TG Käfertal interessierten Tennisspielern und Tennis- Anfängern die Möglichkeit unser Angebot „Schnuppertennis“ wahrzunehmen. Interessenten können zunächst ohne Mitgliedschaft in den Stammvereinen für einen begrenzten Zeitraum bei der TG Käfertal Tennis spielen, um dann zu entscheiden, ob sie eine Mitgliedschaft beantragen möchten.

Angebot Schnuppertennis:

  • 3 Monate Erwachsene 49 Euro Verlängerungsmonat 20 Euro
  • Saison Erwachsene 79 Euro
  • 3 Monate Schüler/Jugend Studenten 35 Euro

Schnuppetennis kann nur einmalig gebucht werden, danach entscheidet der Teilnehmer ob er im Folgejahr die Mitgliedschaft in einem Stammverein beantragen möchte.

Weitere Info über: Link Schnuppertennis

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liebe Tennisspieler,
nach der Winterrunde mit unseren Fun-Turnieren in der Halle freue ich mich auf ein normales Tennisjahr ohne spezielle Corona-Regeln auf unserer schönen Anlage. Das Wetter der letzten Tage war zwar sehr schlecht, die Aussichten sind aber gut. Daher haben wir uns entschieden, den Spielbetrieb ab sofort zu eröffnen. Damit könnt ihr Ostern bei hoffentlich gutem Wetter schon auf der
Anlage sein. Die Buchung der Plätze erfolgt über das bekannte Buchungssystem. Wir behalten uns allerdings vor, bei schlechten Platzverhältnissen z.B. aufgrund des Wetters, die Plätze auch zeitweise wieder zu sperren. Denkt auch gerade am Anfang der Saison an eine sorgfältige Platzpflege nach jedem Spiel.
Die von euch zu erbringenden Arbeitsstunden können gerade jetzt die Qualität des Spielbetriebs verbessern und ihr habt eure Pflicht erledigt. Meldet euch für zielgerichtete Einsätze bei:
Klaus Berliner (0173 7383149) für die Plätze und
Peter Urbaczek (015203180525) für die Anlage. 

Erfreulicherweise haben die Vereine DJK Waldhof/ Käfertal- TV1880 Käfertal und SC 1910 Käfertal auch für die Hallenturniere 2021/2022 wieder zugesagt, dass sie die Hallenkosten für unsere Fun Turniere übernehmen. Wir können deshalb auch in diesem Winter die Teilnahme an den Hallen Fun Turnieren kostenlos anbieten.

Hallentermine 2021/2022
Samstag, 11.12.2021, 19:00 Uhr in Viernheim
Samstag, 15.01.2022, 19:00 Uhr in Viernheim
Samstag, 12.02.2022, 19:00 Uhr in Heddesheim
Samstag, 12.03.2022, 19:00 Uhr in Heddesheim

 

Auch im Winter bietet die Tennisschule Jula ein Hallentraining im  Winter an. Das Training findet jeweils samstags in der Tennishalle Lampertheim statt. Interessenten setzen sich gerne direkt mit der Tennisschule Jula in Verbindung!!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobile: 0178 4901182

 

 

Unser zweites LK Turnier war wieder ein voller Erfolg.
Vielen Dank an alle Verantwortlichen, das Verpflegungsteam und das Turnierteam.  
Von unseren weiblichen und männlichen Gästen wurde die Anlage und die  Durchführung des LK Turniers wieder sehr gelobt, was uns natürlich motiviert, im nächsten Jahr in diesem Stil weiter zu machen. Unser Oberschiedsrichter Dietmar Hugo hatte nicht viel zu tun, weil unsere Gäste sich sehr diszipliniert verhielten. Jede Spielerin und Spieler bekam ein Gastgeschenk. Im nächsten Jahr haben wir vor, inspiriert durch die tollen Erfolge, zwei Turniere in einem Jahr durchzuführen.
Heinz Trimborn

 

Das Camp fand über 3 Wochen verteilt in den Sommerferien statt.
Trainiert wurde in Kleingruppen zu je 2,5 Stunden am Tag, um die Infektionsgefahr so niedrig wie möglich zu halten. Ansonsten galten die bekannten Hygienestandards des Vereins und der Tennisschule.
Da es währenddessen teils spontane Neuanmeldungen gab (auch durch Passanten), waren es am Ende anstatt der geplanten 15 Teilnehmenden insgesamt 25 Kinder.
Jeweils am Freitag gabe es einen kleinen Turniertag mit den ersten Jubelschreien und aber auch Tränen.
Krönender Abschluss waren dann die gesponserten Camp-Shirts von "Erler und Wöppel".
Als positiver Nebeneffekt des Camps werden wir fortan 2 neue Trainingsgruppen eröffnen - eine für Jungen und eine für Mädchen, die bereits mit 5 Kindern/Gruppe schon wieder voll sind.